Ernährungscoaching

WARUM PSYCHOTHERAPIE UND ERNÄHRUNG? V. Abt

Bereits seit Tausenden von Jahren wissen die Menschen, dass Körper, Geist und Seele untrennbar miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen.

Mein persönliches Interesse gilt seit langer Zeit sowohl dem Körper als auch der Seele, somit der Ernährung, der Gewichtsreduktion und dem Halten eines gesunden Wohlfühlgewichts. Als Psychotherapeutin ist es mir ein Anliegen Menschen ganzheitlich zu unterstützen, um sich in ihrem Körper und sich mit ihm so wohl wie möglich zu fühlen. Das benötigt vielseitiges Wissen und verschiedene Kompetenzen auf unterschiedlichen Ebenen. Eine davon ist das seelische Gleichgewicht und das Wissen um seine eigenen Bedürfnisse, Glaubenssätze, Einstellungen, Wertigkeiten und Überzeugungen.

 

 

BirgitRuf_WeintraubenBirgitRuf_Tomatensalat

 

Genau dort setzt mein Konzept des „Ernährungscoachings“ an. Dabei geht es um mehr als Kalorienaufnahme, Ernährungskonzepte, Essenszeiten und -pausen, low carb, den Insulinspiegel oder Stoffwechseltypen. Gemeinsam beleuchten wir die Gründe schädlichen Essverhaltens.

 

 

BirgitRuf_Essen

Merken

WOLLEN SIE MAL GENAUER HINSCHAUEN?

  • Warum sind die bisherigen Versuche Gewicht zu verlieren, langfristig gescheitert?
  • Warum brauche ich Essen und Nahrung so dringend, um mich kurzfristig besser zu fühlen, obwohl ich weiß, dass es mir nicht gut tut?
  • Kann es sein, dass ich meine Kilos noch „brauche“? Wofür?
  • Wie würde sich ein Leben im Idealkörper anfühlen? Was wäre dann in meiner Vorstellung alles anders/ besser?
  • „Verstecken“ sich vielleicht hinter dem Essen bzw. der Beschäftigung mit Nahrung und Essen andere unbewusste Themen?
  • Esse ich manchmal um Bedürfnisse zu überdecken (z.B.: als Trost oder um die innere Leere nicht mehr zu spüren)? Wie kann ich in dem Fall mein Leben gestalten, um das nicht mehr zu brauchen?

    Siehe auch: Was nährt mich wirklich?

KEINE ERNÄHRUNGSEMPFEHLUNGEN SONDERN MOTIVIERENDE PERSÖNLICHE ZIELE

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es nicht hilfreich ist sich davon zu überzeugen, dass der häufige Konsum von Schokolade in großen Mengen ungesund ist. Das wissen Sie doch ohnehin! Vielmehr geht es darum zu hinterfragen, warum die geliebte Schokolade so wichtig ist.

In unserem Gespräch hole ich Sie dort ab, wo Sie stehen. Ich höre Ihnen zu, um zu verstehen. Dabei beziehen wir Ihre Lebensumstände, Gewohnheiten und Geschichte mit ein.

Die Formulierung eines Zieles ist ein zentraler und wichtiger Teil des Prozesses. Es will gut überlegt sein, in welche Richtung es gehen kann und soll. Diese kann sich mittendrin auch ändern: „Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.“

Ein wertvolles Ziel ist es erst dann, wenn es Sie anzieht, motiviert den ersten Schritt zu machen und durchzuhalten, wenn der Weg mal steinig wird.

BEWEGUNG BRINGT´S

Schluss mit Diätfrust und Jojorückschlägen: gemeinsam gehen wir ihrem Wohlbefinden entgegen. Das Ernährungscoaching findet auf Wunsch im Gehen statt und bringt Bewegung in festgefahrene Strukturen und Gewohnheiten. Wir entwickeln Strategien, um neu gewonnene Erkenntnisse in Ihren Alltag zu integrieren.

EIN UNVERBINDLICHES ERSTGESPRÄCH

Für eine Terminvereinbarung stehe ich gerne zur Verfügung

2201 Gerasdorf, Leopoldauerstrasse 9