Zur Methode Existenzanalyse und Logotherapie

Existenzanalyse = Das „JA“ zum Leben finden.nietzsche

Die Existenzanalyse wurde von Viktor Frankl in den dreißiger Jahren entwickelt.

Logotherapie und Existenzanalyse, auch „Dritte Wiener Richtung der Psychotherapie“ genannt, ist eine international anerkannte, humanistische, empirisch untermauerte Psychotherapierichtung. Die Beschäftigung mit dem Thema Sinn ist zentral für die Existenzanalyse.

BirgitRuf_Baum

In der Existenzanalyse (Logotherapie) wird der Mensch nicht als Ergebnis innerpsychischer Prozesse oder äußerer Einflüssen angesehen. Vielmehr geht es darum, dass sich jede Person im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Prioritäten entwickeln und selbst gestalten kann.

Das Empfinden von persönlichen Sinn stellt sich ein, wenn persönliche Werte verwirklicht werden können. Dafür braucht es u.a. innere und äußere Freiheit in Entscheidungen und die Übernahme von Verantwortung für das eigene Leben.